Wenn wir über Sinnlichkeit sprechen, sprechen wir sofort über Sex und wir können diese Aktivität, die in dieser Zeit der Innovation immer noch tabu ist, wirklich nicht leugnen. Nun, auf dem Blog werden wir die Tabu-Barriere und den freien Sex beseitigen und unseren Geist für die versteckte Phase des Sexes öffnen.

Wir können im Sex gedeihen

Es ist richtig, dass wir hier keinen Dialog voller Moral für Menschen führen, die bereits ihre Ideale im Sex haben. Wir werden nicht über Kultur oder Religion sprechen, wir werden Ideen austauschen, aber vor allem, um Sex zu genießen. Das Netz bietet uns jedoch Zugang zu Informationen über unseren Körper und das Lernen, wie wir gut auf Veränderungen in unserem Körper reagieren können. Wir haben auch Angst vor unseren jungen Leuten, die sehr früh mit dem Sex beginnen. Die meisten von ihnen lassen sich von ihrem sehr hohen Hormonspiegel mitreißen, da sie ihren Sinn für Reflexion verloren haben. Deshalb gibt es den Blog, und selbst wenn Videos nur für Erwachsene erlaubt sind, ist die Website für alle zugänglich.

Und wenn wir jetzt über Sex reden

Wenn wir über Sinnlichkeit sprechen, sind es Paare, die die Akteure sind. In der Tat, selbst wenn wir ein Experte für Pornografie sind, lügen unsere unendlichsten Features nicht, wenn wir mit einem Partner ficken, den wir nicht kennen. Nun, ja, es ist ganz anders, als eine Schlampe zu ficken und Sex mit unserem Partner zu haben. Es gibt mehr Komplizenschaft in einem Ehepaar, es gibt Respekt und immer diese gute Formel, um sich gegenseitig zu gefallen. Um diese gute Sinnlichkeit im Paar zu haben, muss man also lernen, eine sehr vielfältige sexuelle Beziehung zu haben. Tatsächlich haben wir festgestellt, dass Menschen, die in einer Beziehung sind, sogar Schwierigkeiten haben, offen über Sex zu sprechen. Und es ist normal, weil es immer als intimer Teil betrachtet wird.

Es ist höchste Zeit, die Kapitel des Geschlechtsverkehrs und die damit verbundenen lustigen Aktivitäten zu entdecken.